LipoClinic Dr. Heck –  Newsletter.

"Ich habe das Lipödem- was nun?"

Das Konzept, die Vision und die Kraft der Anziehung

Zitat:
"Ihre Macht liegt in Ihren Gedanken,
deshalb bleiben Sie sich dieser bewusst!"

The Secret von Rhonda Byrne

Liebe Leserinnen,

ich wende mich heute direkt an Sie, um Sie persönlich zum LipoClinic Airport Meeting einzuladen.

Warum ist mir das so wichtig? Nun, nach mehr als 15 Jahren, die ich mich mit der Lipödem-Erkrankung beschäftige, sehe ich bei den betroffenen Frauen eine zunehmende Verunsicherung über Ihre Zukunft.

Natürlich bietet das Internet seit etwa 2010 viel mehr Informationen zum Lipödem als je zuvor. Aber der Dschungel an Beiträgen, Kommentaren, Posts, links und Fotos wird immer dichter. Widersprüche und Kritik lähmen fruchtbare Dialoge und schaden der gemeinsamen Sache: dem Lipödem und seinen Patientinnen mehr Wertschätzung und Anerkennung zu verleihen.

Das LipoClinic Airport Meeting soll Ihnen durch Fachvorträge von erfahrenen Lipödem-Experten Klarheit bringen.

Was ist der Stand der Wissenschaft?
Was ist alles möglich?
Was kann ich als Patientin selber tun?
Wie schaffe ich das alles?




Liebe Leserinnen, wenn Sie plötzlich die Diagnose "Lipödem" bekommen, so stellen sich viele Fragen:

Was bedeutet das für meine Zukunft, eine chronische
Krankheit zu haben? -Kompressionsstrümpfe ein Leben
lang und doch wird alles schlimmer?

Kann ich meinem Arzt vertrauen oder zu wem gehe
ich mit meinen Sorgen?

Als junges Mädchen dicke Beine – das geht gar nicht!
- - Welchen Beruf kann ich damit bewältigen und kann
ich jemals eine Familie gründen?

Diese Gedanken schaffen große Ängste- negative Energie! Schlimme Bilder entstehen im Kopf, leiten das Denken und führen zu Frustration und Depression.

An dieser Stelle möchte ich Sie abholen. Ich stelle Ihnen mein Konzept vor, wie Sie das Lipödem besiegen.

Sie bekommen ein klares Wissen über die Krankheit,
Sie werden zuversichtlich, an ein völlig neues Leben zu
glauben, ein freies, selbstbestimmtes Leben,
ich erzähle Ihnen von der Kraft großer Visionen und
dem "Naturgesetz der Anziehung" – das heißt:
alles ist machbar, was Sie in Ihren Gedanken erschaffen
können.

Sie haben es in der Hand, das Lipödem zu überwinden- aus eigener Kraft! Die Energie dafür steckt in Ihnen- ich als Arzt kann Sie auf Ihrem Weg nur helfend unterstützen.




Verpassen Sie das LipoClinic Airport Meeting am 01. April 2017 nicht. Eine einzigartige und außergewöhnliche Veranstaltung, die es so noch nie gegeben hat und die niemals wiederholt werden wird. Seien Sie dabei, wenn

Top-Experten neueste Informationen bieten,
eine extravagante Location eine überwältigende
Atmosphäre mit positiver Energie erzeugt,
Sie Ihre Kraft entdecken, zur Umsetzung Ihrer großen Vision.




Nur 500 Gäste werden die Gala aus Information und Unterhaltung erleben können und viele Karten sind jetzt schon vergriffen!

Ich möchte an dieser Stelle noch nicht zu viel verraten. Aber jeder, der mich kennt, weiß, dass ich für das Thema "Lipödem" brenne. Mit Leidenschaft begeistere ich täglich meine Patientinnen dazu, mutig meinem Konzept zu folgen- für ein neues Leben!

Ich garantiere Ihnen einen Tag beim LipoClinic Airport Meeting, der Sie mitreißen wird.

Mit Gesang und musikalischer Untermalung soll im Hangar des Mülheimer Flughafens ein Pool positiver Energie entstehen- so, wie Sie alle mich kennen.

Die Hauptdarsteller an diesem Tag aber sind Sie!
Mit Ihrer Teilnahme demonstrieren Sie gleichzeitig für unsere gemeinsame Sache: das Lipödem in die Öffentlichkeit zu bringen- kraftvoll und lautstark!



Ich freue mich jetzt schon ungemein auf diesen Tag und jede Einzelne von Ihnen.
feiern wir einen Tag voll Information und Unterhaltung,
Ihre eingesandten Erfolgsgeschichten sollen allen anderen Mut
geben für Ihren eigenen Weg in ein neues Leben!

Wir sehen uns am 1. April in Mülheim beim
LipoClinic Airport Meeting!



Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Dr. Falk-Christian Heck

Impressum:
LipoClinic Dr. Heck
Zeppelinstraße 321
45470 Mülheim an der Ruhr
Telefonnummer: 0208 . 444 759 81
Internet: www.daslipoedem.de
Mail: info[at]dr-heck.net